Meilensteine der Geowissenschaft

Planeten aus Sternenstaub: De Laplace und die Entstehung der Erde
Die »Nebularhypothese« von de Laplaces und die Entstehung unserer Galaxis.

Die Erde bebt: Emil Wiechert und der Seismograph
Geophysiker erkennen im Verlauf von Erdbeben den Aufbau der Erde.

Reise an das Ende der Welt: Teisserenc, Piccard und die Erdatmosphäre
Mit Ballons in die Stratosphäre – erst in 500 Kilometer Höhe beginnt der interplanetare Raum.

Von Pol zu Pol: Carl Friedrich Gauß und der Erdmagnetismus
Die Erde ist von einem Magnetfeld umgeben – wir sehen es nicht, aber wir können es spüren.